Natural Dogmanship®
Romandie

Ganzheitliche Hundeerziehungsberatung

Cookie-Richtlinie

Datenschutzinformationen:
Der Schutz deiner persönlichen Daten hat bei uns oberste Priorität.
Aufgrund der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren wir dich nachstehen über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unseres Geschäftsbetriebes:

Verarbeitung deiner Daten:
huNDe erLEBEN verarbeitet nur jene Daten, welche unsere Kunden uns vorab zur Verfügung stellen. Zum Abschluss und Durchführung eines Geschäftsvertrages benötigen wir Daten, welche im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung bei uns im System abgespeichert werden. Mit Hilfe überwiegender Automatisierung (z.B. Mailverkehr) und in Form von archivierten Textdokumenten (z.B. Verträge, Rechnungen, Beratungsinhalte) werden diese Daten verarbeitet.

Nutzung deiner Daten:
huNDe erLEBEN gibt deine Daten niemals an Drittanbieter weiter!
Deine Daten werden ausschliesslich für interne Zwecke verwendet, als da wären:
- Zur Abwicklung des Vertrages
- Zu Buchhaltungs- und Verrechnungszwecken
- Zur Beantwortung deiner Anfragen
- Zu Informationszwecken bezüglich von dir gebuchten Kursen und/oder Seminaren
- Für die technische Administration

Film- und Videoaufnahmen:
huNDe erLEBEN setzt voraus, dass nach der Unterzeichnung der entsprechenden Einverständniserklärung (siehe AGBs) für alle Film- und Fotoaufnahmen ein Recht zum Gebrauch und Veröffentlichung besteht. Die Aufnahmen werden ausschliesslich für interne Schulungszwecke, zur Abgabe an die entsprechenden Kurs- oder Seminarteilnehmer und für die huNDe erLEBEN Webseite, Facebookseite und Instagramseite verwendet.
Wir garantieren keine Veröffentlichung auf Youtube ohne eine, nochmalig eingeholte, Einverständniserklärung!

Deine Rechte als Kunde:
Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Die Löschung deiner Daten kann jedoch nicht erfolgen, wenn rechtliche Bestimmungen zur Aufbewahrung bzw. zur Speicherung verpflichten. Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich auf der Aufsichtsstelle des Kanton FR beschweren:

Kantonale Behörde für Öffentlichkeit und Datenschutz ODSB
Chorherrengasse 2
1700 Freiburg

T +41 26 322 50 08